{} }
Zum Inhalt springen

Unsere Schiedsrichterabteilung sucht Nachwuchs

Genau jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um Schiedsrichter beim FCSP zu werden. Von Freitag (15.3.) bis Sonntag (17.3.) findet in Blankenese der nächste Schiedsrichter-Anwärterlehrgang statt und die Schiedsrichterabteilung trägt Eure Kosten. Solltet Ihr den Lehrgang am Ende bestehen, seid Ihr Schiedsrichter und bereit für die Pfeife.

Alle erfolgreichen Absolventen, also unsere neuen Schiris, werden danach mit allen erforderlichen Utensilien (Schiedsrichtermappe, inkl. Gelber und Roter Karte, Pfeife, etc.) und den neuesten Trikots in drei Farben ausgestattet. Außerdem werden unsere Schiris mit einem Trainingsanzug und einer Sporttasche ausgerüstet.

Neben der materiellen Unterstützung stehen Euch bei Euren ersten Einsätzen erfahrene Kollegen zur Seite und unterstützen Euch, wo es nur geht. Auch im weiteren Verlauf Eurer Tätigkeit könnt Ihr immer wieder an Schulungen teilnehmen.

Damit aber noch nicht genug der Vorteile: Alle Schiedsrichter haben bundesweit freien Eintritt zu allen Fußball-Stadien! Das gilt von der Kreisklasse bis zur Bundesliga und natürlich auch am Millerntor.

Weiter organisiert die Schiedsrichterabteilung für ihre Mitglieder die Teilnahme an nationalen und internationalen Fußballturnieren und trägt auch hierfür die Kosten. Diese gemeinsamen Erlebnisse sind unvergesslich und schulen das Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen.

Interesse? Dann schicke eine E-Mail an: schiedsrichter@fcstpauli.com

Text & Fotos: FCSP Schiedsrichterabteilung

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin