Zum Inhalt springen

Lauf und Fußballtennis - Quintett wieder auf dem Platz

+++ Laufübungen und Fußballtennis am Vormittag +++ Quintett wieder auf dem Trainingsplatz +++ Saisonstart unserer Handballerinnen +++ Harbor Girls empfangen Graveyard Queens +++

+++ Bei der letzten öffentlichen Einheit vor dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt ließ Cheftrainer Olaf Janßen am Mittwochvormittag (13.9.) vor allem locker mit Ball trainieren. Nach verschiedenen Laufübungen folgte noch eine Partie Fußballtennis. +++

+++ Wie bereits am Vortag standen die zuletzt verletzten, bzw. angeschlagenen Lasse SobiechLuca Zander, Yiyoung Park, Kyoungrok Choi und Aziz Bouhaddouz auch wieder auf den Rasen. Philipp Ziereis und Christopher Buchtmann schufteten jeweils individuell für ihr Comeback, Mats Møller Dæhli arbeite hingegen lediglich regenerativ. +++

+++ Für unsere 1. Handball-Frauen beginnt am Sonnabend (16.9.) die neue Saison. In der Sporthalle Budapester Straße 58 empfangen sie die HG OKT 2. Ihr wollt beim Saisonauftakt in die dritte Oberliga-Saison unserer Handballerinnen dabei sein? Los geht's um 18 Uhr, der Eintritt ist frei! +++

+++ Für unsere Harbor Girls geht es am Sonntag (17.9.) auf der Eisbahn in Stellingen (Hagenbeckstraße 124, 22527 Hamburg) gegen die Graveyard Queens aus Köln. Für Schlusslicht Köln ist es bereits das vierte Ligaspiel, für unsere Harbor Girls nach dem 216:115-Auftaktsieg gegen Munich Dynamite erst der zweite Auftritt in der Roller-Derby-Bundesliga. Los geht's um 13 Uhr, der Eintritt ist frei. +++

 

(jb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-